Die SPD Stadtratsfraktion vor dem Remagener Freizeitbad

SPD-Stadtratsfraktion bringt Antrag ein

Das Freizeitbad Remagen bietet auf 20.000 m² Badespaß für die ganze Familie. Vier Becken laden zum Schwimmen, Planschen und Spielen bei durchgehend 23 Grad Wassertemperatur in allen Becken ein.

Um die Attraktivität des Freizeitbades zu erhöhen und das Freizeitbad ganzjährig betreiben zu können, fordert die SPD Stadtratsfraktion die Prüfung des Erwerbs oder der Anmietung einer Traglufthalle, um zumindest das 50-Meter Schwimmerbecken den Besuchern auch im Winter zur Verfügung stellen zu können.

Die Stadtratsfraktion hat ihr Ergebnis gehalten und wir stellen mit Rolf Plewa den ersten Beigeordneten. Alte und neue Fraktionsvorsitzende ist Christine Wießmann. Im Stadtrat sind für Oberwinter Hans Metternich, Michael Uhrmacher und Christa Reinartz-Uhrmacher vertreten.